Spiritualität

Big Picture Säule Nummer 5:

Spiritualität

Die fünfte Säule unseres Big Pictures ist die Spiritualität. Die Spiritualität ist Kraft und Energie, welche wir ausstrahlen und ernten können. Für mich ist es ein Moment von Ruhe, wenn man draußen im Schnee steht, der Sonne entgegen schaut, Energie sammelt und sich beim Denken an die Zukunft erwischt.  Es ist die Lust und Gier nach Wissen und Persönlichkeitsentwicklung.

 

Spiritualität gibt man weiter in Form von Liebe, Freundlichkeit, Kraft und Energie und körperlicher Nähe zu einem anderen.

Da spielt auch wieder die eng verbundene Säule der Beziehung und des Berufs mit hinein. Wenn ich nur abarbeite, nicht in einer Beziehung stehe und auch die Kraft und Energie von meinem Vorgesetzten, Chef, Kollegen oder Mentors nicht erfahre, dann ist es ganz sicher nicht meine Berufung. Es herrscht eine schlechte Stimmung und Energie, von der man hinuntergezogen wird. Es fehlt schlicht und einfach an Spiritualität. Diese fehlt gleichermaßen, wenn man in einer Beziehung Ärger hat und es zu Konfrontationen kommt. Allerdings kann man sich durch die Spiritualität eines anderen auch gestärkt fühlen.

 

Letztendlich formt Spiritualität das Team zusammen. Wenn die Spiritualität in der vollen Blüte gelebt wird, dann ergibt das ein besonderes einmaliges Gefühl, als wäre man ein Einhorn oder im Mittelpunkt der Sonne. Spiritualität heißt: Spirit, Kraft, Energie, Vision, nach Vorne gehen, Mission und die Frage des Warums. All das zählt in die Spiritualität eines Unternehmens mit hinein.

« Zurück zum Blog