Big Picture Säule Nummer 1: In dem letzten Blog habe ich euch gezeigt, dass es 5 Säulen gibt, die alle immer gleich stark ausgerichtet sein sollen. *link* Den dann ist man sehr erfolgreich, glücklich und hat eine große Erfüllung im Unternehmen. Wenn eine dieser Säulen wackelt, kann man noch weiter ganz gut leben. Bei der Zweiten wird es langsam brenzlich. Und wie mit einem Tisch mit 5 Beinen, spätesten wenn die 3. Säule nicht mehr da ist, kippt der Tisch. Säule Gesundheit: Die erste Säule ist für mich Gesundheit. Gesundheit bedeutet für den Menschen nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Gesundheit. Körperliche Gesundheit heißt, ich habe einen fitten und vitalen Körper, ich habe Energie und betreibe viel Sport. Deswegen ist eine gesunde Ernährung wichtig. Es muss keine Diät oder eine Vegane-Ernährung sein, sondern das, was meinem Körper gut tut, woraus ich meine Energie bekomme. Es gibt Lebensmittel, die zerren Energie durch die Verarbeitung im Magen und Darmtrakt. Auf der anderen Seite gibt es sehr viele Lebensmittel, die zum Leben führen, die Kraft und Energie geben. Neben der körperlichen Gesundheit steht die geistige Gesundheit. Diese beschäftigt sich mit der Klarheit und wie ich Informationen aufnehme. Auch hier stellt sich, wie bei den Lebensmitteln, die Frage: Schaden diese Informationen meiner geistigen Gesundheit oder fördern sie diese? Welche Literatur lese ich bewusst, welche Filme schaue ich unbewusst? Wenn ich abends in Bett einen Gruselfilm gucke, sollte ich mich nicht wundern, warum ich schlecht schlafe. Körper, Seele und Geist kommen über die Gesundheit in Einklang.

Big Picture Säule Nummer 1:

In dem letzten Blog habe ich euch gezeigt, dass es 5 Säulen gibt, die alle immer gleich stark ausgerichtet sein sollen. https://datarev.de/das-big-picture/
Den dann ist man sehr erfolgreich, glücklich und hat eine große Erfüllung im Unternehmen. Wenn eine dieser Säulen wackelt, kann man noch weiter ganz gut leben. Bei der Zweiten wird es langsam brenzlich. Und wie mit einem Tisch mit 5 Beinen, spätesten wenn die 3. Säule nicht mehr da ist, kippt der Tisch.

Säule Gesundheit:

Die erste Säule ist für mich Gesundheit. Gesundheit bedeutet für den Menschen nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Gesundheit. Körperliche Gesundheit heißt, ich habe einen fitten und vitalen Körper, ich habe Energie und betreibe viel Sport. Deswegen ist eine gesunde Ernährung wichtig. Es muss keine Diät oder eine Vegane-Ernährung sein, sondern das, was meinem Körper gut tut, woraus ich meine Energie bekomme.

Es gibt Lebensmittel, die zerren Energie durch die Verarbeitung im Magen und Darmtrakt. Auf der anderen Seite gibt es sehr viele Lebensmittel, die zum Leben führen, die Kraft und Energie geben.

Neben der körperlichen Gesundheit steht die geistige Gesundheit. Diese beschäftigt sich mit der Klarheit und wie ich Informationen aufnehme. Auch hier stellt sich, wie bei den Lebensmitteln, die Frage: Schaden diese Informationen meiner geistigen Gesundheit oder fördern sie diese?

Welche Literatur lese ich bewusst, welche Filme schaue ich unbewusst? Wenn ich abends in Bett einen Gruselfilm gucke, sollte ich mich nicht wundern, warum ich schlecht schlafe.

Körper, Seele und Geist kommen über die Gesundheit in Einklang.

« Zurück zum Blog